Bezirke Berlin Mitte

Der Bezirk Mitte ist der erste der 12 Berliner Verwaltungsbezirke. Zum Bezirk Mitte gehören auch die Ortsteile Tiergarten und Wedding, sowie Hansaviertel, Gesundbrunnen und Moabit. Pflegeheime im ersten Bezirk:

 

 

Wedding

    • Kaiser-Wilhelm und Augusta-Stiftung 13347 Berlin 030/45301782 Reinickendorfer Str. 57
    • Hospital zum Heiligen Geist und St. Georg 13347 Berlin 030/49978820 Reinickendorfer Str. 59a
    • Herrmann-Strauss-Hospital Pflegeheim 13347 Berlin 030/49940 Iranische Str. 2
    • Seniorenheim Wedding 13347 Berlin 030/46901910 Gerichtstr. 79-82
    • Tagespflege Sommergarten 13347 Berlin http://www.awoberlin.de/ 030/45606050 Reinickendorfer Str. 58 A
    • Jüdisches Krankenhaus Berlin Wohnpflegezentrum 13347 Berlin 030/49943300 Schulstr. 97
    • Seniorenwohnhaus 13347 Berlin 030/4626336 Antonstr. 6
    • Seniorenwohnhaus 13347 Berlin 030/4997880 Reinickendorfer Str. 59a
    • Damenheim Paul-Gerhardt-Stift 13349 Berlin 030/450050 Müllerstr. 56-58
    • Seniorenwohnhaus 13349 Berlin 030/4566487 Barfusstr. 22-24
    • DOMICIL-Seniorenpflegeheim Müllerstraße GmbH 13349 Berlin http://www.domicil-seniorenresidenzen.de 030/8179980 Müllerstraße 76
    • Seniorenheim Schwyzer Strasse 13349 Berlin http://www.policare.de 030/4579780 Schwyzer Str. 7
    • Seniorenwohnhaus 13349 Berlin 030/4564662 Ungarnstr. 83
    • Domicil Seniorenheim Afrikanische Straße Berlin http://www.domicil-seniorenresidenzen.de 030/8687560 Transvaalstraße 22
    • Ev. Behinderten- und Seniorenwohnheim 13355 Berlin 030/4640060 Ackerstr. 136-137
    • Diakoniestiftung Lazarus Berlin Altenpflegeheim 13355 Berlin 030/467050 Bernauer Str. 115-118
    • hesena Domizil am Gartenplatz 13355 Berlin http://www.hesena.de 030/22500970 Feldstr. 5
    • Seniorenwohnhaus 13355 Berlin 030/4644845 Swinemünder Str. 95
    • Seniorenwohnhaus 13359 Berlin 030/4867067 Wilhelm-Kuhr-Str. 50
    • Seniorendomizil an der Panke GmbH 13359 Berlin http://www.seniorendomizilpanke.de/ 030/49988490 Koloniestr. 23
    • Seniorenheim Grüntal 13359 Berlin http://www.peterjanssengruppe.de/ 030/4930170 Grüntaler Str. 53
    • advita Pflegedienst GmbH – Nierderlassung Berlin-Reinickendorf 13407 Berlin http://www.advita.de 030/49851463 Gotthardstraße 27
    • Vivantes Forum für Senioren GmbH 13407 Berlin http://www.vivantes.de 030/4172752511 Teichstr. 44
    • LANGE-SCHUCKE-STIFTUNG 13407 Berlin 030/4997880 Holländerstr. 54
    • Hauptstadtpflege Haus Teichstraße 13407 Berlin http://www.vivantes.de/ 030/4172752511 Teichstraße 44
    • Seniorenresidenz Teichstraße 13407 Berlin http://www.residenz-teichstrasse.de 030/81868074 Teichstr. 41
    • Seniorenwohnhaus 13407 Berlin 030/4956494 Brusebergstr. 35
    • Domicil-Seniorenpflegeheim Residenzstraße GmbH 13407 Berlin http://www.domicil-seniorenresidenzen.de 030/246480 Thaterstraße 18
    • Vitanas Senioren Centrum Am Schäfersee 13407 Berlin http://www.vitanas.de 030/498820 Stargardtstr. 14
    • Vivantes Wohnpflegezentrum Reinickendorf 13409 Berlin http://www.vivantes.de 030/49769032584 Sommerstraße 25C
    • Hauptstadtpflege Haus Sommerstraße 13409 Berlin http://www.vivantes.de/ 030/49769032 Sommerstr. 25c
    • Altenwohnheim der Ruferkirche 13409 Berlin http://www.emk.de/ 030/4959035 Amendestr. 15
    • LANGE-SCHUCKE-STIFTUNG 13409 Berlin 030/4997880 Büdnerring 45, 46, 48
    • Gertrud-Kücklich-Heim 13409 Berlin 030/4959035 Residenzstr. 99

 

Irgendwann kam der Zeitpunkt, wo meine Frau und ich mit der Pflege meiner Mutter einfach überfordert waren. Es waren immer mehr medizinische Dinge zu tun, am Ende brauchte meine Mutter uns fast rund um die Uhr. Bei dem Gedanken an ein Pflegeheim hatten wir dennoch insgeheim Bauchschmerzen. Eigentlich wollten wir das nicht.

Nach einigen Besichtigungen und Vorgesprächen fand sich dann aber doch ein Platz, der sowohl uns ein beruhigendes Gefühl gab, als auch meiner Mutter gefiel. Auch für meine Mutter war es nicht leicht, von uns wegzugehen, sie sagte später aber, dass sie auch viel weniger schlechtes Gewissen uns gegenüber habe – und dass sie sich schon wohl fühle.

Ihr letztes Jahr war ausgefüllt von sonnigen Nachmittagen im Park, von Gesprächen mit ihren Zimmernachbarn und ab und an sogar von herzlichem Lachen. Die qualifizierte Hilfe, die sie bekam, nahm ihr auch die Schmerzen, die sie sonst hatte. So, wie sie ihr letztes Jahr verlebte, erkannten wir, dass es eine wirklich gute Entscheidung gewesen war.