Bezirk Lichtenberg

Der Bezirk Lichtenberg ist der 11. Verwaltungsbezirk Berlins. Er liegt im ehemaligen Ostberlin und entstand durch die Fusion der früheren Bezirke Lichtenberg und Hohenschönhausen. Das Durchschnittsalter in Lichtenberg liegt mit 43,3 Jahren sehr hoch im Vergleich zu anderen Bezirken Berlins. Zum Bezirk gehören auch die Ortsteile Friedrichsfelde und Karlshorst, Falkenberg, Malchow und Wartenberg, sowie Fennpfuhl und Rummelsburg. Der Anteil an Personen mit Migrationshintergrund ist in Lichtenberg von allen Ost-Bezirken am höchsten, dennoch aber noch deutlich niedriger als in den Westbezirken.

Pflegeheime im elften Bezirk

 

Mein Vater (77) pflegt schon seit Jahren meine Mutter (72), die leicht dement ist, und auch körperlich schon sehr angeschlagen. Leider kann ich ihn aus beruflichen und familiären Gründen nur sehr wenig dabei unterstützen, und ich sehe, dass ihm eigentlich schon lange alles zu viel wird.

Einen Pflegedienst lehnt er rigoros ab, auch meine Mutter ins Heim zu geben kommt für ihn nicht in Frage. In diesen Punkten ist er enorm stur, und lässt sich nicht überzeugen, obwohl er längst schon nicht mehr kann und mit vielem heillos überfordert ist. Glücklicherweise haben meine Eltern eine Nachbarin, die immer wieder einmal nach dem Rechten sieht, und ihm auch manchmal mit dem Haushalt hilft.

Kürzlich habe ich mich um einen Pflegedienst bemüht, und meinen Vater wenigstens zu einem Vorgespräch bewegen können. Er will es sich noch überlegen. Ich hatte aber den Eindruck, dass die nette Dame sehr verständnisvoll mit der Situation ist, und gut mit ihm „kann“. Ich bin von der Professionalität und der Menschlichkeit, die bei diesem Pflegedienst herrscht, echt überrascht – man liest ja so viel schlechtes über diese mobilen Pflegedienste. Ich hoffe sehr, dass das mein Vater auch erkennt, und in seiner schwierigen und enorm anstrengenden Lage endlich Hilfe annehmen kann.